Discussion:
1. RfD: de.soc.recht.(familie+erben|marken+urheber) (Loeschung)
(zu alt für eine Antwort)
Thomas Hochstein
2018-01-03 13:12:28 UTC
Permalink
Raw Message
1. RfD (Diskussionsaufruf)
==========================
zur Löschung von de.soc.recht.familie+erben
===========================================
und de.soc.recht.marken+urheber
===============================

--------------------------------------------------------------------
WICHTIGER HINWEIS:
Dies ist ein formeller Aufruf zur Diskussion über den untenstehenden
Vorschlag zur Änderung des Gruppenbestands nach den Regeln zur
Selbstverwaltung der de.-Hierarchie. Dies ist KEIN Aufruf zur
Stimmabgabe; eine Abstimmung ist zu diesem Zeitpunkt NICHT möglich!
Die Diskussion über diesen Vorschlag findet in der Newsgruppe
de.admin.news.groups statt; Antworten sollten daher dort
veröffentlicht werden (Followup-To: ist gesetzt). Weitere Hinweise
zum Ablauf folgen am Ende des Vorschlags.
--------------------------------------------------------------------

Die beiden unmoderierte Gruppen

| de.soc.recht.familie+erben Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Erbrecht.

In dieser Gruppe geht es um das Familien- und Erbrecht, das Recht
des Zusammenlebens in einer Partnerschaft, insbesondere in einer Ehe
oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, sowie benachbarte
Rechtsgebiete.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht
möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten
Fragestellung diskutiert werden.

| de.soc.recht.marken+urheber Marken-, Patent- und Urheberrecht.

Hier sind Diskussionen zu gewerblichem Rechtsschutz (Marken,
Geschmacksmuster, Patente) und Urheberrecht sowie benachbarten
Rechtsgebieten ontopic. Auch Ansprüche aus Namens- und
Titelschutzrecht können hier diskutiert werden.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

sollen gelöscht werden.


Begründung:
===========

Die Gruppe de.soc.recht wurde im Juli 2001 aufgrund der hohen
Postingzahl in mehrere Untergruppen aufgeteilt, darunter auch
de.soc.recht.marken+urheber. Im Oktober 2003 kam als weitere
Unterteilung die Gruppe de.soc.recht.familie+erben hinzu.

Die Postingzahlen haben auch in der Hierarche de.soc.recht.*
spürbar abgenommen; zudem wurden und werden die vorhandenen
Untergruppen unterschiedlich intensiv angenommen. Die Untergruppen
zum Strafrecht, zum Straßenverkehr und zu Arbeits- und Sozialrecht
laufen gut; in den übrigen ist meistens weniger los. Es erscheint
der Zeitpunkt gekommen, die Aufteilung behutsam etwas weniger
feingliedrig zu machen.

Statistik:
----------

In Zahlen sieht das summiert in den letzten drei Jahren für
die Teilhierarchie de.soc.recht.* folgendermaßen aus:

# 2017:
de.soc.recht.* : 17.467
de.soc.recht.misc : 13.154
de.soc.recht.arbeit+soziales : 995
de.soc.recht.strassenverkehr : 977
de.soc.recht.strafrecht : 821
de.soc.recht.wohnen : 589
de.soc.recht.steuern+buchfuehrung: 482
de.soc.recht.datennetze : 331
de.soc.recht.marken+urheber : 105
de.soc.recht.familie+erben : 27

# 2016:
de.soc.recht.* : 14.331
de.soc.recht.misc : 9.511
de.soc.recht.strassenverkehr : 1.340
de.soc.recht.arbeit+soziales : 950
de.soc.recht.strafrecht : 942
de.soc.recht.wohnen : 538
de.soc.recht.steuern+buchfuehrung: 522
de.soc.recht.datennetze : 395
de.soc.recht.familie+erben : 94
de.soc.recht.marken+urheber : 67

# 2015:
de.soc.recht.* : 17.177
de.soc.recht.misc : 10.134
de.soc.recht.strassenverkehr : 2.178
de.soc.recht.arbeit+soziales : 1.747
de.soc.recht.strafrecht : 1.366
de.soc.recht.steuern+buchfuehrung: 822
de.soc.recht.wohnen : 555
de.soc.recht.datennetze : 232
de.soc.recht.familie+erben : 122
de.soc.recht.marken+urheber : 50

Graphische Übersicht des gesamten Traffics während des Bestehens der
Gruppen: <http://usenet.dex.de/de.soc.recht.ALL.html>.

Conclusio und Auffanggruppe:
----------------------------

Ich lese alle Gruppen der Teilhierarchie.

Von den nach Abzug von d.s.r.misc, d.s.r.strassenverkehr,
d.s.r.arbeit+soziales und d.s.r.strafrecht verbleibenden "kleineren"
Gruppen fällt mir d.s.r.steuern+buchfuehrung durch regelmäßige sehr
spezifische Fragen auf, die von in diesem Bereich sachkundigen
Regulars (noch) fachkundig beantwortet werden. Auch in d.s.r.wohnen
finden sich immer wieder rege Diskussionen zum Miet- und WEG-Recht;
die Gruppe wird durchaus angenommen. Das Thema von d.s.r.datennetze
ist gerade im Usenet - einem Datennetz - von besonderem Interesse;
nicht ohne Grund ist die Gruppe (eingerichtet im Januar 1998) eine der
ältesten der Teilhierarchie.

Die beiden zur Löschung vorgeschlagenen Gruppen sind besonders wenig
frequentiert; sie werden nach meinem Eindruck in den letzten Jahren
nicht angenommen. Jedenfalls diese beiden Gruppen sollten daher
gelöscht werden.

Die dort geführten Diskussionen sind dann in de.soc.recht.misc
on-topic.

Ich freue mich auf eine konstruktive Diskussion.


Proponent:
==========

Thomas Hochstein <***@inter.net>

--------------------------------------------------------------------
HINWEISE ZUM ABLAUF:
Dies ist ein Aufruf zur Diskussion, nicht zur Stimmabgabe. In der
mindestens 14 Tage laufenden Diskussionsphase sollten alle Aspekte,
Vorzüge und Probleme des Vorschlags angeschnitten und ein
weitgehender Konsens angestrebt werden.

Organisiert der Initiator danach eine formelle Abstimmung, so wird
diese wieder in de.admin.news.announce und allen betroffenen Gruppen
angekündigt.

Detaillierte Hinweise zum Ablauf der Verfahren nach den Regeln der
Selbstverwaltung der de.-Hierarchie sind in der Newsgruppe
de.admin.infos und auf der Website http://www.dana.de/ zu finden.
--------------------------------------------------------------------
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <***@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/>.
Thomas Hochstein
2018-01-23 23:18:04 UTC
Permalink
Raw Message
1. CfV (Abstimmungsaufruf)
==========================
zur Löschung von de.soc.recht.familie+erben
===========================================
und de.soc.recht.marken+urheber
===============================

--------------------------------------------------------------------
WICHTIGER HINWEIS:
Dies ist ein formeller Aufruf zur Abstimmung über den untenstehenden
Vorschlag zur Änderung des Gruppenbestands nach den Regeln zur
Selbstverwaltung der de.-Hierarchie, an der jeder Nutzer der
Hierarchie teilnehmen kann. Der Vorschlag betrifft alle Gruppen, in
denen er veröffentlicht wurde (mit Ausnahme der Gruppen unter
de.admin.*) und sollte daher aufmerksam gelesen werden.
--------------------------------------------------------------------

Die beiden unmoderierte Gruppen

| de.soc.recht.familie+erben Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Erbrecht.

In dieser Gruppe geht es um das Familien- und Erbrecht, das Recht
des Zusammenlebens in einer Partnerschaft, insbesondere in einer Ehe
oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, sowie benachbarte
Rechtsgebiete.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht
möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten
Fragestellung diskutiert werden.

| de.soc.recht.marken+urheber Marken-, Patent- und Urheberrecht.

Hier sind Diskussionen zu gewerblichem Rechtsschutz (Marken,
Geschmacksmuster, Patente) und Urheberrecht sowie benachbarten
Rechtsgebieten ontopic. Auch Ansprüche aus Namens- und
Titelschutzrecht können hier diskutiert werden.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

sollen gelöscht werden.


Begründung:
===========

Die Gruppen stehen weitgehend leer. In den Jahren 2015-2017 wurden in
de.soc.recht.familie+erben insgesamt 243 Postings veröffentlicht, im
Schnitt also 81 pro Jahr; in de.soc.recht.marken+urheber waren es in
diesem Zeitraum 222, mithin also 74 pro Jahr.

Als Auffanggruppe steht de.soc.recht.misc zur Verfügung. Die Gruppe
wird mit 13.154 im Jahr vergleichsweise intensiv genutzt; dabei
entfällt aber ein Großteil der Postings auf wenige Poster.

Neben prinzipiellen Einwänden gegen eine Löschung von Newsgroups wurde
in der Diskussion bezüglich de.soc.recht.marken+urheber der Einwand
gebracht, dass dort fachlich kompetente Antworten gegeben würden und
nicht gesichert sei, dass die betreffenden Fachleute de.soc.recht.misc
nutzen würden.

Wer die Diskussion in de.admin.news.groups nicht verfolgt hat, sollte
sie vor einer Abstimmungsteilnahme nachlesen. Sie beginnt mit
<RfD-1a-de.soc.recht.familie+erben_marken+urheber-***@dana.de>,
im Web nachzulesen unter
<https://groups.google.com/d/msg/de.admin.news.groups/9-SSNNdJFQo/FJO4P-gnDAAJ>.


Proponent:
==========

Thomas Hochstein <***@inter.net>


Abstimmungsmodalitäten:
=======================

Votetaker : Thomas Hochstein <***@votetaker.de>
Abstimmadresse : dsr-***@thh.votetaker.de
Abstimmungsende: Mit Ablauf des 21. Februar 2018 (GMT +0100)
Wahlschein : Untenstehendes Formular ist zu verwenden. Möglich sind
bei jedem Abstimmungspunkt JA, NEIN und ENTHALTUNG.

Es gelten die Regeln zur "Einrichtung von Usenet-Gruppen in de.*" in
der bei Beginn der Abstimmung gültigen Fassung, die in de.admin.infos
und unter <http://www.kirchwitz.de/~amk/dai/einrichtung> auch im WWW
veröffentlicht sind. Sie erläutern das Abstimmungsverfahren
detailliert und sollten vor der ersten Teilnahme an einer Abstimmung
gelesen werden.

Gezählt werden nur per E-Mail bei der Abstimmadresse eingegangene
Stimmen. Diese werden einzeln per E-Mail bestätigt. Das Ergebnis wird
nach dem Ende der Abstimmung veröffentlicht. Namen, E-Mail-Adresse und
Inhalt der Stimmabgabe aller Abstimmenden werden im Ergebnis genannt.
Mit Rücksicht auf das deutsche Datenschutzrecht ist daher die
gesonderte Zustimmung zur Speicherung und Veröffentlichung der
abgegebenen Stimme entsprechend Hinweis im Wahlschein nötig.

Auf die weiteren Hinweise auf <http://votetakers.de/hinweise.php> sei
verwiesen.

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles vor dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

WAHLSCHEIN fuer Loeschung von
de.soc.recht.(familie+erben|marken+urheber)



Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:

Wenn du keinen Real-Namen angibst, wird deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


Nr [Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
========================================================================
#1 [ ] Loeschung von de.soc.recht.familie+erben

#2 [ ] Loeschung von de.soc.recht.marken+urheber

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und insbesondere der
Veroeffentlichung des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung,
Auswertung und Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und
E-Mail-Adresse in Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses
Verfahrens erforderlich. Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA"
eintraegst, erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

#a [ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit der
Verarbeitung meiner Daten wie oben beschrieben
einverstanden

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles nach dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <***@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/>.
Thomas Hochstein
2018-02-05 16:23:34 UTC
Permalink
Raw Message
2. CfV (Abstimmungsaufruf)
==========================
zur Löschung von de.soc.recht.familie+erben
===========================================
und de.soc.recht.marken+urheber
===============================

--------------------------------------------------------------------
WICHTIGER HINWEIS:
Dies ist ein formeller Aufruf zur Abstimmung über den untenstehenden
Vorschlag zur Änderung des Gruppenbestands nach den Regeln zur
Selbstverwaltung der de.-Hierarchie, an der jeder Nutzer der
Hierarchie teilnehmen kann. Der Vorschlag betrifft alle Gruppen, in
denen er veröffentlicht wurde (mit Ausnahme der Gruppen unter
de.admin.*) und sollte daher aufmerksam gelesen werden.
--------------------------------------------------------------------

Die beiden unmoderierte Gruppen

| de.soc.recht.familie+erben Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Erbrecht.

In dieser Gruppe geht es um das Familien- und Erbrecht, das Recht
des Zusammenlebens in einer Partnerschaft, insbesondere in einer Ehe
oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, sowie benachbarte
Rechtsgebiete.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht
möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten
Fragestellung diskutiert werden.

| de.soc.recht.marken+urheber Marken-, Patent- und Urheberrecht.

Hier sind Diskussionen zu gewerblichem Rechtsschutz (Marken,
Geschmacksmuster, Patente) und Urheberrecht sowie benachbarten
Rechtsgebieten ontopic. Auch Ansprüche aus Namens- und
Titelschutzrecht können hier diskutiert werden.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall
nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer
konkreten Fragestellung diskutiert werden.

sollen gelöscht werden.


Begründung:
===========

Die Gruppen stehen weitgehend leer. In den Jahren 2015-2017 wurden in
de.soc.recht.familie+erben insgesamt 243 Postings veröffentlicht, im
Schnitt also 81 pro Jahr; in de.soc.recht.marken+urheber waren es in
diesem Zeitraum 222, mithin also 74 pro Jahr.

Als Auffanggruppe steht de.soc.recht.misc zur Verfügung. Die Gruppe
wird mit 13.154 im Jahr vergleichsweise intensiv genutzt; dabei
entfällt aber ein Großteil der Postings auf wenige Poster.

Neben prinzipiellen Einwänden gegen eine Löschung von Newsgroups wurde
in der Diskussion bezüglich de.soc.recht.marken+urheber der Einwand
gebracht, dass dort fachlich kompetente Antworten gegeben würden und
nicht gesichert sei, dass die betreffenden Fachleute de.soc.recht.misc
nutzen würden.

Wer die Diskussion in de.admin.news.groups nicht verfolgt hat, sollte
sie vor einer Abstimmungsteilnahme nachlesen. Sie beginnt mit
<RfD-1a-de.soc.recht.familie+erben_marken+urheber-***@dana.de>,
im Web nachzulesen unter
<https://groups.google.com/d/msg/de.admin.news.groups/9-SSNNdJFQo/FJO4P-gnDAAJ>.


Proponent:
==========

Thomas Hochstein <***@inter.net>


Abstimmungsmodalitäten:
=======================

Votetaker : Thomas Hochstein <***@votetaker.de>
Abstimmadresse : dsr-***@thh.votetaker.de
Abstimmungsende: Mit Ablauf des 21. Februar 2018 (GMT +0100)
Wahlschein : Untenstehendes Formular ist zu verwenden. Möglich sind
bei jedem Abstimmungspunkt JA, NEIN und ENTHALTUNG.

Es gelten die Regeln zur "Einrichtung von Usenet-Gruppen in de.*" in
der bei Beginn der Abstimmung gültigen Fassung, die in de.admin.infos
und unter <http://www.kirchwitz.de/~amk/dai/einrichtung> auch im WWW
veröffentlicht sind. Sie erläutern das Abstimmungsverfahren
detailliert und sollten vor der ersten Teilnahme an einer Abstimmung
gelesen werden.

Gezählt werden nur per E-Mail bei der Abstimmadresse eingegangene
Stimmen. Diese werden einzeln per E-Mail bestätigt. Das Ergebnis wird
nach dem Ende der Abstimmung veröffentlicht. Namen, E-Mail-Adresse und
Inhalt der Stimmabgabe aller Abstimmenden werden im Ergebnis genannt.
Mit Rücksicht auf das deutsche Datenschutzrecht ist daher die
gesonderte Zustimmung zur Speicherung und Veröffentlichung der
abgegebenen Stimme entsprechend Hinweis im Wahlschein nötig.

Auf die weiteren Hinweise auf <http://votetakers.de/hinweise.php> sei
verwiesen.

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles vor dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-

WAHLSCHEIN fuer Loeschung von
de.soc.recht.(familie+erben|marken+urheber)


Dein Realname, falls nicht im FROM-Header:

Wenn du keinen Real-Namen angibst, wird deine Stimme fuer
ungueltig erklaert werden.


Nr [Deine Stimme] Gruppe/Abstimmungsgegenstand
========================================================================
#1 [ ] Loeschung von de.soc.recht.familie+erben

#2 [ ] Loeschung von de.soc.recht.marken+urheber

Zur Verarbeitung des Wahlscheines und insbesondere der
Veroeffentlichung des Ergebnisses ist deine Zustimmung zur Speicherung,
Auswertung und Veroeffentlichung deiner Stimmdaten (Name und
E-Mail-Adresse in Verbindung mit dem Stimmverhalten) im Rahmen dieses
Verfahrens erforderlich. Wenn du im Feld unterhalb dieses Absatzes "JA"
eintraegst, erklaerst du dich damit einverstanden. In allen anderen
Faellen wird der Wahlschein mit Ruecksicht auf das deutsche
Bundesdatenschutzgesetz verworfen und nicht gewertet.

#a [ ] Datenschutzklausel - Zustimmung: Ich bin mit der
Verarbeitung meiner Daten wie oben beschrieben
einverstanden

=-=-=-=-=-=-=-=- Alles nach dieser Zeile bitte loeschen =-=-=-=-=-=-=-=-


Stand der Teilnehmerliste: 2018-02-04 12:25 | 58 Teilnehmer

Folgende Personen haben sich bislang an der Abstimmung beteiligt:
========================================================================
***@arcor.de Beate Göbel
***@gmx.net Christian Pree
***@gmx.de Christian Treffler
***@d--p.de Dennis Preiser
***@gmx.de Detlev Wenzel
***@t-online.de Diedrich Ehlerding
***@voll-falsch.de Ludger Hoetting
***@posteo.de Edmund H. Ramm
***@a1.net David Seppi
***@wieslauf.sub.de Emil Schuster
***@firemail.de Frank Graf
***@fm-r.eu Florian Rehnisch
***@gmx.net Frank Paulsen
gregor+usenet-***@comodo.priv.at Gregor Herrmann
***@gmx.de Harald Maedl
***@gmx.de Harald Friis
***@gmx.de Thilo Herrmann
***@gmx.de Werner Holtfreter
***@greenwood.usenet-verwaltung.de Juergen Ilse
***@googlemail.com Dominik Heinrich
jb11-***@gmx.de Jens Bock
***@gmx.net Juergen Fenn
***@gmx.de Johannes Alberts
***@gmx.net Karsten Rumpf
lesmeister.valid.2018-***@nurfuerspam.de Achim Lesmeister
***@gmx.de Lutz Schnell
***@sailor.ping.de Michael Ottenbruch
***@gmx.de Manfred Polak
manfred-***@t-online.de Manfred Gil
***@gmx.de Martin Gerdes
***@gmx.net Michael Bromberg
mh+***@zugschl.us Marc Haber
***@gmx.net Michael Bäuerle
***@posteo.de Michael Kallweitt
***@nurfuerspam.de Monica More
***@bfeohk.de Burkhard Köhn
***@mips.inka.de Christian Weisgerber
news-***@ffenholz.de Bernd Paffenholz
***@achimbohl.de Achim Bohl
***@t-online.de Peter Fronteddu
***@t-online.de Reinhard Zwirner
***@web.de Hajo Schepker
schlu-***@gmx.net Dominik Schlütter
***@realpath.org Sebastian Krause
sh-***@svenhartge.de Sven Hartge
***@fahr-zur-Hoelle.org Gerald Eischer
***@gmx.net Henning Sponbiel
***@gmx.de Stefan Schmitz
***@bullock.kruemel.org Stephan Hellwig
***@inter.net Thomas Hochstein
***@gmail.com Thomas Homilius
***@odo.in-berlin.de Michael Grimm
***@beverly.kleinbus.org Ignatios Souvatzis
***@akk.org Urs Janßen
***@vollmeier.at Dietmar Vollmeier
***@daniel-weber.eu Daniel Weber
***@ranthoron.de Arnim Sommer
***@nurfuerspam.de Wolfgang Enzinger

Als ungueltig erkannte Stimmen:
------------------------------------------------------------------------
***@greenwood.usenet-verwaltung.de Juergen Ilse
! Bestaetigung nicht zustellbar (Adresse ungueltig)

Als Votetaker: Thomas Hochstein <***@votetaker.de>
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <***@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/>.
Thomas Hochstein
2018-03-02 09:58:48 UTC
Permalink
Raw Message
Ergebnisse Loeschung von de.soc.recht.(familie+erben|marken+urheber)
====================================================================

Es wurden 84 gueltige Stimmen abgegeben.

Ja Nein : 2/3? >=50? : ang.? : Gruppe
---- ---- : ---- ----- : ----- : ---------------------------------------
63 16 : Ja Ja : Ja : Loeschung von
: : : de.soc.recht.familie+erben
59 18 : Ja Ja : Ja : Loeschung von
: : : de.soc.recht.marken+urheber

Keine ungueltigen Stimmen.

Gegen dieses Ergebnis kann innerhalb einer Woche nach seiner
Veroeffentlichung Einspruch erhoben werden. Der Einspruch ist per
E-Mail bei der Moderation von de.admin.news.announce (Adressen
siehe Signatur) einzulegen.

Wenn es keine ernsthaften Einsprueche gibt oder diese abgelehnt
werden, wird die Moderation von de.admin.news.announce das
Ergebnis danach umsetzen und die beiden Gruppen loeschen.


========================================================================

Wichtiger Hinweis:

Die unten aufgefuehrten Personen haben der Speicherung, Verarbeitung
und Veroeffentlichung ihrer Adressen und Stimmdaten nur im Rahmen dieses
Verfahrens zugestimmt. Eine Verwendung darueber hinaus wurde nicht
erlaubt. Damit ist insbesondere die Nutzung oder Uebermittlung der Daten
fuer Werbezwecke oder fuer die Markt- oder Meinungsforschung verboten.

========================================================================


Liste der gezaehlten Stimmen:

Loeschung von de.soc.recht.marken+urheber ----+
Loeschung von de.soc.recht.familie+erben ---+|
||
***@directbox.com Tilmann Hentze NN
333200007110-***@ybtra.de Marcel Logen EE
***@gmx.net Thomas Axthelm NN
***@email.de Bernd Laschner NN
***@arcor.de Beate Göbel JJ
***@gmx.net Christian Pree JJ
***@gmx.de Christian Treffler JJ
***@d--p.de Dennis Preiser JJ
default-***@talypso.de Tobias Becker JJ
***@gmx.de Detlev Wenzel JJ
***@t-online.de Diedrich Ehlerding JJ
***@voll-falsch.de Ludger Hoetting NN
***@posteo.de Edmund H. Ramm NN
***@a1.net David Seppi JJ
***@rsli.inka.de Volker Englisch NN
***@wieslauf.sub.de Emil Schuster JJ
***@firemail.de Frank Graf JJ
***@fm-r.eu Florian Rehnisch JE
***@uni-jena.de Frank Cichos JE
***@gmx.net Frank Paulsen JN
***@deneb.enyo.de Florian Weimer JJ
gregor+usenet-***@comodo.priv.at Gregor Herrmann JJ
***@web.de Herbert Leitgen JN
***@gmx.de Harald Maedl NN
***@gmx.de Harald Friis JJ
***@gmx.de Thilo Herrmann JJ
***@gmx.de Werner Holtfreter JJ
***@googlemail.com Dominik Heinrich NN
jb11-***@gmx.de Jens Bock JJ
***@gmx.net Juergen Fenn JJ
***@gmx.de Johannes Alberts JJ
***@usenet-verwaltung.de Juergen Ilse JJ
***@gmx.net Karsten Rumpf NN
lesmeister.valid.2018-***@nurfuerspam.de Achim Lesmeister JJ
***@gmx.de Lutz Schnell JJ
***@sailor.ping.de Michael Ottenbruch JJ
***@gmx.de Manfred Polak JJ
manfred-***@t-online.de Manfred Gil JJ
***@gmx.de Martin Gerdes JJ
***@netcologne.de Mark Busch JJ
***@gmx.net Michael Bromberg NN
mh+***@zugschl.us Marc Haber JJ
***@gmx.net Michael Bäuerle JJ
***@posteo.de Michael Kallweitt JJ
miteinere-mail-***@geekmail.de
Alfred Peters JJ
***@nurfuerspam.de Monica More JJ
***@bfeohk.de Burkhard Köhn JJ
***@mips.inka.de Christian Weisgerber JJ
news-***@ffenholz.de Bernd Paffenholz JJ
***@achimbohl.de Achim Bohl NJ
***@xoxy.net Helmut Waitzmann JJ
***@hrosenau.de Herbert Rosenau JJ
***@tu-dortmund.de Olaf Erkens JJ
peter.faust-***@t-online.de Peter Faust JJ
***@t-online.de Peter Fronteddu JJ
***@spth.de Philipp Krause JN
***@t-online.de Reinhard Zwirner EE
rene-***@schuster.priv.at René Schuster JJ
***@compuserve.com Juergen Roesener JJ
***@gmx-topmail.de Roland Hagen JJ
***@web.de Hajo Schepker JJ
schlu-***@gmx.net Dominik Schlütter JJ
***@realpath.org Sebastian Krause JJ
sh-***@svenhartge.de Sven Hartge JJ
***@robgri.de Robert Grimm JJ
***@fahr-zur-Hoelle.org Gerald Eischer JJ
***@gmx.net Henning Sponbiel JJ
***@gmx.de Stefan Schmitz EN
***@gmx.de Stefan Kaintoch JJ
***@bullock.kruemel.org Stephan Hellwig NE
***@inter.net Thomas Hochstein JJ
***@gmail.com Thomas Homilius EE
***@odo.in-berlin.de Michael Grimm JJ
***@beverly.kleinbus.org Ignatios Souvatzis JJ
***@web.de Kutzner Ulf NN
***@akk.org Urs Janßen JJ
***@schmidtuli.de Ulrich Schmidt NN
***@vollmeier.at Dietmar Vollmeier EE
***@daniel-weber.eu Daniel Weber JJ
***@k-heywang.de Klaus Heywang JJ
***@ranthoron.de Arnim Sommer JJ
***@spamgourmet.com Friedhelm Waitzmann NN
***@nurfuerspam.de Wolfgang Enzinger NN
***@web.de Thomas Klix JJ

Als Votetaker: Thomas Hochstein <***@votetaker.de>
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an <***@dana.de>. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/>.
Loading...