Discussion:
Auf der Such nach einem stressfreien Projekt-Name
(zu alt für eine Antwort)
Olaf Radicke
2006-09-21 07:10:51 UTC
Permalink
Hi!

Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt ein
Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht geschützt
werden können. Liege ich da richtig?

Ob Andere den Namen auch verwenden ist mir im Grunde Wurst. Ich habe nur
keine Lust mich mit Anwälten rum zu prügeln.

Gruß
Olaf
Christian Schmidt
2006-09-21 07:27:26 UTC
Permalink
Post by Olaf Radicke
Hi!
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt ein
Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht geschützt
werden können. Liege ich da richtig?
Ob Andere den Namen auch verwenden ist mir im Grunde Wurst. Ich habe nur
keine Lust mich mit Anwälten rum zu prügeln.
Es wird den anderen aber eventuell nicht Wurts sein. Beispiel: Firebird
Nicht wirklich ein Tier, aber zumindest ein mythischer Vogel (Phoenix).

Chris
Olaf Radicke
2006-09-21 09:34:01 UTC
Permalink
Post by Christian Schmidt
Post by Olaf Radicke
Hi!
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt ein
Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht
geschützt werden können. Liege ich da richtig?
Ob Andere den Namen auch verwenden ist mir im Grunde Wurst. Ich habe nur
keine Lust mich mit Anwälten rum zu prügeln.
Es wird den anderen aber eventuell nicht Wurts sein. Beispiel: Firebird
Nicht wirklich ein Tier, aber zumindest ein mythischer Vogel (Phoenix).
Es gibt aber auch eine gleichnamige OS Datenbank "Firebird"

Olaf
Christian Schmidt
2006-09-21 09:55:31 UTC
Permalink
Post by Olaf Radicke
Post by Christian Schmidt
Post by Olaf Radicke
Hi!
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt ein
Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht
geschützt werden können. Liege ich da richtig?
Ob Andere den Namen auch verwenden ist mir im Grunde Wurst. Ich habe nur
keine Lust mich mit Anwälten rum zu prügeln.
Es wird den anderen aber eventuell nicht Wurts sein. Beispiel: Firebird
Nicht wirklich ein Tier, aber zumindest ein mythischer Vogel (Phoenix).
Es gibt aber auch eine gleichnamige OS Datenbank "Firebird"
Genau, und dann kam der Browser Firebird und dann gab es erstmal Ärger...

Chris
Frank Hucklenbroich
2006-09-21 10:21:21 UTC
Permalink
Post by Christian Schmidt
Post by Olaf Radicke
Es gibt aber auch eine gleichnamige OS Datenbank "Firebird"
Genau, und dann kam der Browser Firebird und dann gab es erstmal Ärger...
...und ich dachte immer Firebird wär das Auto vom Knight Rider ;-)

Also Pontiac dürfte die Marke dann wohl auch eingetragen haben (ja ich
weiß, andere Baustelle).

Grüße,

Frank
Olaf Radicke
2006-09-21 10:43:38 UTC
Permalink
Post by Christian Schmidt
Post by Olaf Radicke
Post by Christian Schmidt
Post by Olaf Radicke
Hi!
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt
ein Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht
geschützt werden können. Liege ich da richtig?
Ob Andere den Namen auch verwenden ist mir im Grunde Wurst. Ich habe
nur keine Lust mich mit Anwälten rum zu prügeln.
Es wird den anderen aber eventuell nicht Wurts sein. Beispiel: Firebird
Nicht wirklich ein Tier, aber zumindest ein mythischer Vogel (Phoenix).
Es gibt aber auch eine gleichnamige OS Datenbank "Firebird"
Genau, und dann kam der Browser Firebird und dann gab es erstmal Ärger...
Habs gefunden:

"Ursprünglich wurde Mozilla Firefox unter dem Namen Phoenix entwickelt,
allerdings musste dieser Name aufgrund einer Klage des amerikanischen
BIOS-Herstellers Phoenix Technologies geändert werden. Zunächst wurde er in
Mozilla Firebird und am 9. Februar 2004 mit dem Erscheinen der Version 0.8
in Mozilla Firefox umbenannt. Die letzte Umbenennung erfolgte aufgrund der
Namensgleichheit mit einem anderen Open-Source-Projekt, der Datenbank
Firebird."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Firefox#Namens.C3.A4nderungen)

http://de.wikipedia.org/wiki/Firefox_(Film)
http://www.atarihq.com/coinops/laser/firefox.html
http://www.firefox.co.uk/

...Und wenn sie nicht gestorben sind, dann benennen sie ihr Projekt noch
heute um. *schnarch*

Olaf
werner stangl
2006-09-21 12:24:36 UTC
Permalink
"Ursprünglich wurde Mozilla Firefox unter dem Namen Phoenix entwickelt,
allerdings musste dieser Name aufgrund einer Klage des amerikanischen
BIOS-Herstellers Phoenix Technologies geändert werden.
darum haben sie offensichtlich jetzt das harmlose Krebschen
SeaMonkey genommen, das wohl keiner schützen kann ;-)

Herzlichst
8-}) Werner Stangl
w3: http://paedpsych.jku.at/
http://www.stangl-taller.at/
http://lerntipp.at/
http://stangl.eu/
Volker Soehnitz
2006-09-21 07:50:10 UTC
Permalink
Post by Olaf Radicke
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt
ein Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht
geschützt werden können. Liege ich da richtig?
Nein. Es ist selbstverständlich möglich, Tiernamen als Marke schützen
zu lassen, davon gibt es hunderte. Relativ bekannt sind z.B. Panda und
Elephant.

Wenn Du am geschäftlichen Verkehr teilnehmen möchtest, dann solltest Du
Dich entweder patentamtlich beraten lassen oder zumindest mal eigene
Recherchen durchführen (z.B. auf dpinfo).

ciao
volker
--
____________________________________________________________
Ich lese keine Postings von Namenlosen in de.* und oecher.*!
http://www.soehnitz.de oder http://www.volker-online.com
Olaf Radicke
2006-09-21 09:23:29 UTC
Permalink
Post by Volker Soehnitz
Post by Olaf Radicke
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt
ein Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht
geschützt werden können. Liege ich da richtig?
Nein. Es ist selbstverständlich möglich, Tiernamen als Marke schützen
zu lassen, davon gibt es hunderte. Relativ bekannt sind z.B. Panda und
Elephant.
Wenn Du am geschäftlichen Verkehr teilnehmen möchtest, dann solltest Du
Dich entweder patentamtlich beraten lassen oder zumindest mal eigene
Recherchen durchführen (z.B. auf dpinfo).
Na, Klasse! Bin schon fündig geworden...

"Die früher nur bei Verkehrsgeltung erlaubten, nicht aussprechbaren
Buchstabenkombinationen (bekannt sind beispielsweise die Marken 4711, BMW)
können in der Praxis heute ohne Probleme eingetragen werden. Auch
Einzelbuchstaben sind im Einzelfall möglich."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_(Rechtsschutz))

Aber so was nervt. Es gibt 6.000.000.000 Menschen auf der Erde so viel
Wörter gibt es überhaupt nicht, das jeder eine Marke oder gar mehrere
Marken haben kann. Finde ich irgend wie absurd.

Okay. Nächster versuch:

Wie sieht es mit Zahlenkombinationen aus? oben steht zwar 4711 sei eine
schützbare Marke aber Intel ist doch von seiner x86-Prozessoren-Namen
abgekommen, weil es sich eben nicht schützen lies.

"Rein beschreibende Zeichen sind nicht zulässig. Die Marke Benzin kann also
nicht für Kraftstoffe angemeldet werden."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_(Rechtsschutz))

Ich kann also ein Programm nicht "Programm" nennen - bzw - ich kann es tun,
aber es schützt mich (und andre) nicht, es _alleine_ zu verwenden.

Also wenn ich mein Programm "Projekt-0815" nenne, kann mir doch eigentlich
keiner mehr "ans Bein pissen" (ich anderen natürlich auch nicht).

Die Thematik erinnert mich irgend wie ein bisschen an IPv4 vs. IPv6. In dem
sinne das die IP-Adressen knapp werden.

Gruß
Olaf
Volker Soehnitz
2006-09-21 10:39:38 UTC
Permalink
Post by Olaf Radicke
Aber so was nervt. Es gibt 6.000.000.000 Menschen auf der Erde so viel
Wörter gibt es überhaupt nicht, das jeder eine Marke oder gar mehrere
Marken haben kann. Finde ich irgend wie absurd.
Ein Markenname ist nicht auf Wörter aus irgendwelchen Wörterbüchern
beschränkt. Da bleibt noch reichlich Auswahl. ;-) Im übrigen ist der
Schutzbereich einer Marke auf bestimmte Waren und Dienstleistungen
beschränkt. (Vergl. "Focus".)
Post by Olaf Radicke
Ich kann also ein Programm nicht "Programm" nennen - bzw - ich kann es
tun, aber es schützt mich (und andre) nicht, es _alleine_ zu
verwenden.
Richtig. Du könntest eine Nuss-Nougat-Creme mit dem Markennamen
"Programm" schützen lassen, bei Software wird das kaum funktionieren.
Post by Olaf Radicke
Also wenn ich mein Programm "Projekt-0815" nenne, kann mir doch
eigentlich keiner mehr "ans Bein pissen" (ich anderen natürlich auch
nicht).
Sofern Du eine Markenrecherche durchgeführt hast (bzw. hast durchführen
lassen) und keine Rechte dem entgegenstehen, wäre das okay.
Post by Olaf Radicke
Die Thematik erinnert mich irgend wie ein bisschen an IPv4 vs. IPv6.
In dem sinne das die IP-Adressen knapp werden.
Markennamen werden nicht knapp, deshalb ist der Vergleich unpassend.

ciao
volker
--
____________________________________________________________
Ich lese keine Postings von Namenlosen in de.* und oecher.*!
http://www.soehnitz.de oder http://www.volker-online.com
Hans-Peter Diettrich
2006-09-21 14:34:00 UTC
Permalink
Post by Olaf Radicke
Wie sieht es mit Zahlenkombinationen aus? oben steht zwar 4711 sei eine
schützbare Marke aber Intel ist doch von seiner x86-Prozessoren-Namen
abgekommen, weil es sich eben nicht schützen lies.
Eine international tätige Firma muß eben mehr berücksichtigen als nur
lokales Recht. Die Welt ist groß und bunt...

DoDi
Andreas Delp
2006-09-27 07:44:32 UTC
Permalink
Post by Olaf Radicke
Post by Volker Soehnitz
Post by Olaf Radicke
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt
ein Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht
geschützt werden können. Liege ich da richtig?
Nein. Es ist selbstverständlich möglich, Tiernamen als Marke schützen
zu lassen, davon gibt es hunderte. Relativ bekannt sind z.B. Panda und
Elephant.
Wenn Du am geschäftlichen Verkehr teilnehmen möchtest, dann solltest Du
Dich entweder patentamtlich beraten lassen oder zumindest mal eigene
Recherchen durchführen (z.B. auf dpinfo).
Na, Klasse! Bin schon fündig geworden...
"Die früher nur bei Verkehrsgeltung erlaubten, nicht aussprechbaren
Buchstabenkombinationen (bekannt sind beispielsweise die Marken 4711, BMW)
können in der Praxis heute ohne Probleme eingetragen werden. Auch
Einzelbuchstaben sind im Einzelfall möglich."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_(Rechtsschutz))
Aber so was nervt. Es gibt 6.000.000.000 Menschen auf der Erde so viel
Wörter gibt es überhaupt nicht, das jeder eine Marke oder gar mehrere
Marken haben kann. Finde ich irgend wie absurd.
Wie sieht es mit Zahlenkombinationen aus? oben steht zwar 4711 sei eine
schützbare Marke aber Intel ist doch von seiner x86-Prozessoren-Namen
abgekommen, weil es sich eben nicht schützen lies.
"Rein beschreibende Zeichen sind nicht zulässig. Die Marke Benzin kann
also nicht für Kraftstoffe angemeldet werden."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_(Rechtsschutz))
Ich kann also ein Programm nicht "Programm" nennen - bzw - ich kann es
tun, aber es schützt mich (und andre) nicht, es _alleine_ zu verwenden.
Also wenn ich mein Programm "Projekt-0815" nenne, kann mir doch eigentlich
keiner mehr "ans Bein pissen" (ich anderen natürlich auch nicht).
Auch da wäre ich mir nicht so sicher. Es könnte ja einer Projekt-xxxx
bereits für quasi alle Nummern angemeldet haben. So wie die Telekom gegen
jeden vorgeht, der t-irgendwas (z.B. t-beutel) verwendet.
http://de.internet.com/index.php?id=2022694

Andreas
--
Wer mir per Mail antworten möchte sollte 'erdbeere' im Betreff erwähnen,
sonst wird die Mail zusammen mit SPAM und Würmern ungelesen gelöscht.
Gerlinde Seidel
2006-09-28 07:18:15 UTC
Permalink
[...]
Post by Andreas Delp
Post by Olaf Radicke
Wie sieht es mit Zahlenkombinationen aus? oben steht zwar 4711 sei eine
schützbare Marke aber Intel ist doch von seiner x86-Prozessoren-Namen
abgekommen, weil es sich eben nicht schützen lies.
"Rein beschreibende Zeichen sind nicht zulässig. Die Marke Benzin kann
also nicht für Kraftstoffe angemeldet werden."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_(Rechtsschutz))
Ich kann also ein Programm nicht "Programm" nennen - bzw - ich kann es
tun, aber es schützt mich (und andre) nicht, es _alleine_ zu verwenden.
Also wenn ich mein Programm "Projekt-0815" nenne, kann mir doch eigentlich
keiner mehr "ans Bein pissen" (ich anderen natürlich auch nicht).
Auch da wäre ich mir nicht so sicher. Es könnte ja einer Projekt-xxxx
bereits für quasi alle Nummern angemeldet haben. So wie die Telekom gegen
jeden vorgeht, der t-irgendwas (z.B. t-beutel) verwendet.
http://de.internet.com/index.php?id=2022694
für Programmprojekte könnte vermutlich niemand
"Projekt-xxxx" (mit beliebigen Ziffern) anmelden, da dies
der Verkehr überhaupt nicht als Herkunftshinweis
verstehen würde. Das Zeichen hätte damit keine
Kennzeichnungskraft und wäre nicht eintragungsfähig.

Benutzten dürftest Du das Zeichen aber eben schon.

Darüber hinaus dürfte wohl niemand Interesse daran
haben, unzählige Zeichen schützen zu lassen, was ja zunächst
Geld kostet, nur um sie dann später verfallen zu lassen.
Denn wer ein eingetragenes Zeichen nicht nutzt
(d.h. über einen Zeitraum 5 Jahre >=, dem kann es wieder
gelöscht werden.

Das T von der Telekom hat eine andere Bewandtnis, da
die Telekom doch recht bekannt ist und damit das Zeichen
einen größeren Schutz(umfang) genießt (sogenannte
gesteigerte Kennzeichnungskraft).

Gruß,
Gerlinde
auch wieder

Peter Bruells
2006-09-21 08:33:11 UTC
Permalink
Post by Olaf Radicke
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt ein
Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht geschützt
werden können. Liege ich da richtig?
Ich nehme mal stark an, daß Du auch schon mal mit Uhu geklebt hast,
einen Pelikan in der Hand hattest und vielleicht mal auf einem
Gazelle-Fahrrad saßest.
Ulrich Hoffmann
2006-09-21 09:24:22 UTC
Permalink
Post by Peter Bruells
Post by Olaf Radicke
Ich bin auf der suche nach eine Projekt-Namen. Ich habe mir überlegt ein
Tiernamen zu nehmen, weil die (glaube ich) Markenrechtlich nicht geschützt
werden können. Liege ich da richtig?
Ich nehme mal stark an, daß Du auch schon mal mit Uhu geklebt hast,
einen Pelikan in der Hand hattest und vielleicht mal auf einem
Gazelle-Fahrrad saßest.
Nein - aber in einem Panda!

UH
Lesen Sie weiter auf narkive:
Suchergebnisse für 'Auf der Such nach einem stressfreien Projekt-Name' (Newsgroups und Mailinglisten)
35
Antworten
Neues IT Projektportal mit mehr als 3500 aktuellen IT Projekten
gestartet 2007-10-27 14:15:23 UTC
de.etc.beruf.selbstaendig
15
Antworten
Emergente Softwareentwicklungsprozesse
gestartet 2005-10-05 18:17:58 UTC
de.comp.lang.delphi.misc
30
Antworten
Projekt: kleiner Linux Server als NAS,vdr
gestartet 2014-02-06 13:11:31 UTC
ger.ct
5
Antworten
SourceSafe
gestartet 2003-11-24 19:39:08 UTC
de.comp.lang.java
Suchergebnisse für 'Auf der Such nach einem stressfreien Projekt-Name' (Fragen und Antworten)
9
Antworten
Antworten auf Personen, die meinen Status in Frage stellen?
gestartet 2018-06-12 08:02:06 UTC
zwischenmenschlich
3
Antworten
Merkmale, auf die Sie beim Kauf eines Ofens achten sollten (für Autocamping)
gestartet 2012-08-31 15:33:08 UTC
draußen
10
Antworten
Ein Leben als Doktorand: Ist das machbar?
gestartet 2019-06-10 00:44:48 UTC
wissenschaft
12
Antworten
Können Studierende einen Großteil ihrer Doktorarbeit abschließen, bevor sie sich für ein Doktorandenprogramm bewerben?
gestartet 2014-06-05 15:01:50 UTC
wissenschaft
13
Antworten
Sich nach dem Verlassen einer U-Bahnstation orientieren
gestartet 2019-02-11 13:19:49 UTC
reise
Nicht verwandte, aber interessante Themen
5
Antworten
Was ist der sicherste Weg, ein Cello abzustellen?
gestartet 2016-12-05 18:21:08 UTC
7
Antworten
High E String Buzzing nur bei Auswahl offen
gestartet 2020-04-23 03:06:32 UTC
5
Antworten
Warum wird die Gitarre traditionell von einem Riemen gehalten und nicht auf dem Schoß?
gestartet 2011-01-27 06:16:57 UTC
5
Antworten
Wie kann man ausdrucksstark sein?
gestartet 2011-11-17 14:06:03 UTC
5
Antworten
Verwendung von VST (virtuellen Instrumenten) bei einem Live-Auftritt
gestartet 2014-10-24 22:30:40 UTC
Loading...